Retten Sie Ihre mobile Festnetznummer!

100.000 Kunden sollen ihre mobile Festnetznummer verlieren.

Retten Sie Ihre Festnetznummer!

Soll Ihre mobile Festnetz-Rufnummer „aus technischen Gründen“ in den nächsten Wochen abgeschaltet werden und durch eine neue Festnetz-Rufnummer ersetzt werden? Sie sind nicht allein. Fast 100.000 (!) Kunden sollen auf diese Weise ihre mobile Festnetznummer verlieren.

Wie behalten Sie Ihre Nummer?

  • Es gibt kein technisches Problem mit Ihrer mobilen Festnetz-Rufnummer.
  • Stimmen Sie der Abschaltung Ihrer Festnetz-Rufnummer deswegen nicht zu.
  • Ohne Ihre Zustimmung darf dieser Mobilfunkanbieter Ihre bisherige mobile Festnetz-Rufnummer nicht abschalten.
  • Sie können sich parallel auch an eine Verbraucherzentrale wenden.

Was können Sie tun, wenn die Nummer trotzdem abgeschaltet wird?

Wird Ihre Festnetznummer trotz ungekündigtem Vertrag ohne Ihre Zustimmung abgeschaltet, dann gehen Sie wie folgt vor:

  • Legen Sie unverzüglich bei der Bundesnetzagentur Beschwerde ein. Ein elektronisches Formular finden Sie hier bei der: Bundesnetzagentur
  • Nehmen Sie Ihre mobile Festnetznummer und kommen Sie zu uns! Wir machen Ihnen ein Rettungsangebot, wenn Ihre Nummer die Voraussetzungen erfüllt:

Unser Rettungsangebot

Wir werden Ihr neuer Anbieter für Ihre mobile Festnetz-Rufnummer. Sie wechseln mit Ihrer Festnetz-Rufnummer einfach zu uns und wir betreiben diese in unserem Netz für ein Entgelt von 3,29 € pro Monat (inkl. MwSt.) weiter.

  • Ob sich Ihre Nummer für diese Rettungsaktion qualifiziert, müssen wir im Einzelfall prüfen. Bitte geben Sie hierzu Ihre Stammdaten im folgenden Formular ein. Durch Nutzung dieses Formulars schließen Sie keinen Vertrag.
  • Wir melden uns anschließend umgehend bei Ihnen und teilen Ihnen das Weitere mit.

„Wir retten Ihre Telefonnummer!“
Giulia Bründl
Kundenbetreuung